Workshop am Karnevalswochenende

Workshop am Karnevalswochenende

Beitragvon Iris » 10. Feb 2013, 22:11

Am Samstag hat Lola sich ihre Lol… äh… Lorbeeren verdient:
Lolas erstes Negativ!
Sie bekam den Geruchsartikel eines Menschen präsentiert, der ganz bestimmt noch nie in Langenfeld war.
Hat gerochen – gestutzt – noch mal intensiv gerochen und dann ganz empört ihr Frauchen angesprungen.
Recht hatte sie: Das gildet nicht, dass man einen Geruch bekommt, dem man dann gar nicht folgen kann!
Danach gab’s noch eine Motivationstrail um Frau Lo „den Glauben wiederzugeben“ – wer suchet, der findet!

Der Sonntag stand im Zeichen großer Experimentierfreude:
Ich wollte schon immer mal ausprobieren, ob die Hunde wirklich mit einem verbrannten Geruchsartikel arbeiten können.
Timmy hat den eindeutigen Beweis erbracht!
Eine unbekannte Person, die alleine (also von keiner bekannten „Spur“ begleitet) weggegangen war, ein winziges Häuflein Asche, das einmal ein Papiertaschentuch war… und er ist zwar am Start gründlich in sich gegangen, hat dann aber so souverän gefunden als wäre alles wie immer!

Unkas hat uns bewiesen, dass
1. auch ein angelutschtes Gummibärchen ein prima Geruchsartikel sein kann und dass man 2. einem Labrador ein Gummibärchen präsentieren kann ohne dass er es aufisst.

Flocke ist ihre einen Tag alte Trail auf ihre unnachahmliche Flocke-Art angegangen:
Zuerst einmal gründlich überlegen und danach nichts überstürzen. Die kleine Dame arbeitet höchst bedächtig, aber unbeirrbar!
Zur Anzeige sitzt sie nicht vor (der kleine Popo ist ja eh ganz knapp über dem Erdboden), sondern richtet sich auf und „macht ein Erdmännchen“. Gut, dass Flocke keine Dogge ist!

„La grande Dame“ Vega hat trotz langer Trainingspause gewohnt solide gearbeitet:
Eine Pet-Trail (Suche eines vermissten Tieres), ein Negativ und zum Auflockern rasch noch eine ganz normale Suche.
Benutzeravatar
Iris
 
Beiträge: 499
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Workshop am Karnevalswochenende

Beitragvon Labbi » 20. Feb 2013, 14:55

Oh Oh Iris!!!!
Das hab ich mir gedacht.
Hab nen maulenden Ehemann hier, weil SEIN Mädchen überhaupt nicht erwähnt wurde. :oops:
Jetzt kann ich den Kerl auch noch trösten!!!! :lol:

Li Grü Ina
Labbi
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Berichte, Kommentare etc."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron