Wir machen Ferien

Wir machen Ferien

Beitragvon Iris » 17. Jul 2012, 20:57

vom 27.07. bis zum 14.08.2012!
Benutzeravatar
Iris
 
Beiträge: 499
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wir machen Ferien

Beitragvon Sabine » 27. Jul 2012, 10:26

Na dann gute Reise. Wir sind gerade (vor 3 Tagen) wieder hier aufgeschlagen :lol: .
War soweit schön bis auf das wir am ersten Urlaubstag schon einen Tierarzt brauchten. Ich muss dazu sagen, daß Milow schon die Woche vorher blutigen Durchfall hatte und ich 2 mal deswegen beim Tierarzt war. Das letzte Mal den Freitag bevor wir gefahren sind! Behandlung war teuer und so gut wie sinnlos. Zugegeben, die Buscopan- Spritze nahm dem kleinen Kerl die Bauchkrämpfe, aber warum gibt man prophylaktisch ein Antibiotika das Symptome nimmt statt Ursachen zu klären?? Na ja, waren mal eben 100 Euro vor dem Urlaub. Der Tierarzt oder besser Tierheilpraktiker (so nennet er sich selbst) am Urlaubsort - Mat heißt der Gute und ist zum Glück ein Bekannter meines Göttergatten, der aussieht als ob er einem "Werner" Heft entsprungen ist :D - kam nach Anruf sofort und unserem Hund, der sich beim Sprung aus dem Auto auch noch die Schulter verletzt hatte (war ein Bordstein beim Aussteigen im Weg und Corinna war nicht schnell genug um ihn zu fangen), wurde als erstes 2- 3 Tage Strandverbot erteilt, er bekam 2 Tabletten die ihm das "Orchester" aus dem Bauch nahmen und ihm wurden nebenbei auch noch 2 Wirbel eingerenkt. Danach hatten Milow und wir endlich Zeit uns zu erholen!!
Vermutet hatte ich schon das das häufige "Orchester" vielleicht doch was mit seinem Futter zu tun hatte (was durch Mat auch bestätigt wurde: ("Wat fürn Hund latscht aufs Feld und mampft Körner?") Er hat mir dann eine Firma namens "Vet - Concept" empfohlen. Die sind nur telefonisch oder per Computer zu erreichen. Habe mir dann erst mal am Telefon von einer durchaus kompetent klingenden Frau das Prinzip dieser Firma angehört. Nachdem ich ihr unser Problem geschildert habe, empfahl sie mir ein Futter das auf Hunde mit empfindlichem Magen- und Darmtrakt abgestimmt ist. Nach Rücksprache mit Mat haben wir dann eine Futterumstellung mit vorhergehender sogenannter Darmaktivierung vorgenommen. Und das Ergebniss ist ein quietschfideler frecher :lol: kleiner Wusel der sein Futter in nullkommanix verpulvert und wieder fröhlich ist!
So nun hab ich euch genug zugetextet :roll: . Wir sehen und dann im August hoffentlich.

Gruß Bine und Milow

P.S.: Thema Kastration ist auch vom Tisch. Er darf ein "Junge" bleiben ;)
Benutzeravatar
Sabine
 
Beiträge: 34
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wir machen Ferien

Beitragvon Iris » 15. Aug 2012, 22:04

Sabine hat geschrieben:Vermutet hatte ich schon das das häufige "Orchester" vielleicht doch was mit seinem Futter zu tun hatte


Das ist ja ganz oft so... Hast Du mal überlegt, zu barfen?

Sabine hat geschrieben:Wir sehen und dann im August hoffentlich.


Das hoff ich wohl auch, sonst vergeß ich noch, wie Ihr ausseht!

Sabine hat geschrieben:Thema Kastration ist auch vom Tisch. Er darf ein "Junge" bleiben ;)


SUPI!!!
Benutzeravatar
Iris
 
Beiträge: 499
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wir machen Ferien

Beitragvon Sabine » 18. Aug 2012, 14:51

Das ist ja ganz oft so... Hast Du mal überlegt, zu barfen?

Leider frißt Milow ja nicht alles. Und das Futter was er jetzt kriegt verträgt er sehr gut.


Das hoff ich wohl auch, sonst vergeß ich noch, wie Ihr ausseht!

Och nööööö. Ausserdem is Milow ja auch mein Avatar *g*. Wenn nichts dazwischen kommt werden wir nächsten Samstag mal für eine Runde trailen auftauchen. Im Moment liegt Hund auf nassem Handtuch und ich hab die Füße in kaltem Wasser in der Wäschebütt, hi hi.


Bine
Benutzeravatar
Sabine
 
Beiträge: 34
Registriert: 03.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Berichte, Kommentare etc."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron